Image and video hosting by TinyPic


  Startseite
  Archiv
  ~*+ mit party ~*+
  ~+*+* week px ~*+
  Er & SIe
  Po@$i@
  rh
  rh
  Whr L
  ~*+ WIR ZWEI BILDER *+*
  ~*+ wir zwei ~*+*
  unsa hamma week px
  ~*+unsa theaaa~*+
  ~*+ friends~*+
  ~*+* Mein schatz ~*+
  Gstebuch
  Kontakt
 


Webnews



http://myblog.de/sophie-eugen

Gratis bloggen bei
myblog.de





~*.. Wahre Liebe ..*~

Was ist eigentlich die Wahre Liebe?
Ist es ein Gefühl, genauso wie Freude oder Trauer?
Oder ist es Magie, die uns dazu bringt, die Welt anders wahrzunehmen, die aber auch wieder verblasst wie Erinnerungen und Gedanken. Vielleicht ist es auch einfach nur eine Ausrede für uns, um eine Erklärung für die Gefühle zu haben, von denen wir nicht wissen, woher sie kommen.
Man sagt die Liebe ist wie eine Rose. Sie blüht so wunderschön. Aber was ist, wenn sie verwelkt und die prachtvolle Erscheinung, also das überwältigende Gefühl der angeblichen Liebe verschwindet, kann man dann wirklich von Wahrer Liebe sprechen? Wenn man diese zwei Wörter mal einzeln betrachtet, sieht man einfache Worte, doch hinter ihnen stehen tiefe Bedeutungen. Zum Beispiel „wahre“, es bedeutet Ehrlichkeit und Wirklichkeit, aber man kann nie genau sagen, ob etwas wirklich wahr ist. Woher soll man wissen, ob eine Tür wirklich nur eine einfache Tür ist, sie könnte auch den Eingang in eine andere Welt bedeuten, also steckt hinter der Wahrheit vielleicht immer noch etwas anderes, was wir wohlmöglich nur nicht sehen. Dieses Wort allein stellt schon eine Schwierigkeit dar, aber dann kommt da noch das Wort Liebe, für welches es keine Definition, keine Maße nach den man sie messen kann und keine Rezepte gibt. Wie soll man denn dann erkennen was

Wahre Liebe

 ist?




Verantwortlich fr die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklrung
Werbung